Zurück zu News & Events
News

New Holland T7.315 Traktor gewinnt den Titel Maschine des Jahres auf der Agritechnica


New Holland erntet einen Prestige-Award auf der Agritechnica: der nagelneue Traktor T 7.315 wird als „Maschine des Jahres 2016“ gekrönt. Der begehrte Titel vergaben 19 Fachjournalisten einiger führenden europäischen Agrarfachzeitschriften. Der Traktor wurde für seine technische Innovation und seinem Nutzen für den Kunden ausgezeichnet. Die Auswahlkriterien fokussieren innovative Merkmale wie Leistung, Produktivität, Betriebskosten, Fahrkomfort und einen behagliche Arbeitsplatz.

Dazu erklärt Carlo Lambro, New Holland Präsident: „Dieser Award ist eine wichtige Anerkennung für New Hollands Produktentwicklung, die stets die Wünsche und Anforderungen der Kunden in innovative Technologien umsetzt, damit sie ihre landwirtschaftlichen Betriebe effizient, profitabel und nachhaltig bewirtschaften können. Der T7.315 zeigt sehr eindrucksvoll die Fähigkeiten und Kapazitäten unserer Entwicklungsteams, welche die Kundenanforderungen eindrucksvoll in effiziente Lösungen umzusetzen. Wir sind besonders stolz, diese Auszeichnung genau in diesem Jahr erhalten zu haben, in dem wir New Hollands Jubiläum „120 Jahr Innovationen in der Landwirtschaft“ feiern.

„Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung“, kommentiert Sean Lennon, Leiter des Produktmanagements Traktoren und Teleskoplader. „Wir unternahmen sehr viele Anstrengungen, dieses Produkt zu entwickeln: Ein Schlepper, der die besonderen Anforderungen unserer Kunden vereinheitlicht. Wir fragten, was die Landwirte und Lohnunternehmer von ihrem ‚idealen Traktor‘ erwarten. Sie sagten uns, dass sie eine Topmodell der T7 Baureihe brauchen, mit mehr Leistung für höhere Lasten, die normalerweise von den großrahmigen Baureihen bewältigt werden, aber mit dem Vorteil der Wendigkeit, Flexibilität und Vielseitigkeit des kleineren T7 auf einem neuen Level. Der T7.315 erfüllt jeden dieser Punkte. Dieser Award ist die wohlverdiente Anerkennung für die anstrengende und harte Arbeit und eine Auszeichnung für alle in den Teams in Konstruktion und Produktion in Basildon, die die neue Entwicklung während der laufenden Produktion in die Fertigungslinien und Abläufe integriert und gleichzeitig den hohen Qualitätsstandard sichergestellt haben.“

Der neue T7.315 ist eines der beiden Heavy-Duty Modelle, die die T7-Serie nach oben ergänzen. Sie erfüllen die Anforderungen nach mehr Kraft und Leistung für schwerere Arbeiten, die bisher die größeren Traktoren erledigt haben, sind aber vielseitiger und agiler als diese aufgrund des kürzeren Radstandes. Der T7.315 bietet eine Vielseitigkeit ohne Gleichen und Kompromisse für ein breites Spektrum im Ackerbau und bei Transportarbeiten: Arbeit in Reihenkulturen, Ballen pressen, mit Mähkombinationen, beim Mist und Gülle transportieren und ausbringen und anderen großen Aufgaben. Er ist auch mit der revolutionären IntelliCruise™ Traktor-Pressen Automatik ausgerüstet, mit der die New Holland Pressen die Fahrgeschwindigkeit des Traktors je nach Durchsatzmenge steuern, um die maximale Produktivität und Ballenfestigkeit zu maximieren: der ultimative Traktor zum Ballen pressen.



Zurück zu News & Events
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben