Zurück zu News & Events
News

Leistungsstark und äußerst effizient: die neuen Traktormodelle T7.290 und T7.315


• Hohe Leistung und Effizienz, optimales Ansprechverhalten
• Ausgezeichnete Wendigkeit und Zugkraft, größtmögliche Bodenschonung
• Maximaler Komfort, minimale Ermüdung
• Intelligente Vernetzung zur Maximierung der Produktivität und Effizienz

New Holland erweitert sein Traktorangebot um die brandneuen Modelle T7.290 und T7.315, um der Marktforderung nach zusätzlicher Leistung bei maximaler Vielseitigkeit nachzukommen. Die neuen T7-Traktoren erfüllen diese Forderung mit kompromissloser Leistung, einem in dieser Klasse unübertroffenen Drehmoment und einer optimalen Effizienz. Ihre ungewöhnlich hohe Vielseitigkeit erlaubt ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten im Feld und auf der Straße. Die neuen Modelle sind unter anderem für die Primär- und Sekundärbodenbearbeitung, zum Säen, Mähen und Pressen von Ballen sowie für Transportarbeiten einsetzbar. Die Horizon™-Kabine verfügt über eine leise und äußerst komfortable Arbeitsumgebung. Sie ist die Schaltzentrale für die Bedienung und Steuerung von Präzisionssystemen zur Effizienz- und Leistungsoptimierung und für den Datenaustausch zwischen Traktor und Betrieb. Die neuen T7-Traktoren sind zudem mit dem innovativen IntelliCruise™-System von New Holland ausgestattet, das es dem New Holland BigBaler ermöglicht, die Traktorgeschwindigkeit in Abhängigkeit vom Schwadvolumen zu steuern, um die Produktivität und Ballenkonsistenz zu maximieren.
"Die neuen Modelle sind perfekt für Arbeiten geeignet, die das Leistungsvermögen eines Großtraktors und die Vielseitigkeit eines mittelgroßen Traktors erfordern", so Sean Lennon, Leiter des Produktmanagements für Traktoren, Teleskoplader und PLM-Systeme. "Sie können Aufgaben erledigen, die gewöhnlich größeren Traktoren vorbehalten bleiben, und sie verfügen über die nötige Effizienz für schwere Zapfwellen- und Transportarbeiten. Es sind die idealen Maschinen für Landwirte und Lohnunternehmer, die hohe Ansprüche an die Flexibilität eines Traktors stellen."

Hohe Leistung und Effizienz, optimales Ansprechverhalten
Eine deutliche Effizienzsteigerung gehörte zu den Hauptentwicklungsvorgaben für den T7.290 und T7.315. Der Motor wird zur Erfüllung der Abgasnorm Tier 4B mit dem ECOBlue™ Hi-eSCR-System (hocheffiziente selektive katalytische Reduktion) von New Holland ausgestattet. Dieses Nachbehandlungssystem, das ohne Abgasrückführung und Partikelfilter auskommt, ermöglicht eine optimale Verbrennung. Das Ergebnis: bestmöglicher Wirkungsgrad, maximales Drehmoment und größtmögliche Leistungsausbeute an jedem Zylinder. Ein elektronisch gesteuerter Turbolader mit variabler Turbinengeometrie sorgt für die Drehmomentcharakteristik, die für den Betrieb bei niedriger Motordrehzahl und ein schnelles Ansprechen auf Lastwechsel erforderlich ist.
Die neuen T7-Traktoren sind außerdem mit dem bewährten Auto Command™-Stufenlosgetriebe von New Holland ausgestattet, das über vier Fahrbereiche durch einen hohen mechanischen Wirkungsgrad besticht. Diese Fahrbereiche wurden perfekt auf schwere Zugarbeiten, Bodenbearbeitung und Transportarbeiten abgestimmt.
Auch bei der Zapfwellenausstattung liegen die neuen T7-Modelle ganz vorn. Vier Heck- und zwei Frontzapfwellendrehzahlen ermöglichen einen Motorbetrieb mit maximaler Effizienz. Bei leichten Mäharbeiten mit dem Front- und Heckmäher schaltet der Fahrer einfach von der Kabine aus die Sparzapfwelle 1000E ein; damit lässt sich der Kraftstoffverbrauch deutlich reduzieren. Die Hydraulikkreise wurden überarbeitet, um parasitäre Verluste zu minimieren; Öl wird nur bei Bedarf gefördert, und mit der 220-l/min-Pumpe ist auch bei niedriger Motordrehzahl eine beträchtliche Förderleistung realisierbar, was ebenfalls Kraftstoffeinsparungen ermöglicht.

Ausgezeichnete Wendigkeit und Zugkraft, größtmögliche Bodenschonung
Die zwei neuen T7-Modelle können mit großen Reifen bis 2170 mm Durchmesser bestückt werden; an der Hinterachse ist eine Reifenbreite von bis zu 900 mm zulässig. Dies resultiert in einer ausgezeichneten Zugkraft und - was sehr wichtig ist - einer geringeren Bodenverdichtung. Ein weiterer Pluspunkt: der Fahrer kann den Reifendruck am IntelliView™-IV-Monitor kontrollieren. Er kann den für die jeweilige Arbeit idealen Sollwert für den Reifendruck einstellen und diesen dann an bis zu 16 Reifen überwachen. Bei einer unzulässigen Abweichung vom Solldruck erhält er eine Warnmeldung. Mit diesem System lässt sich die Zugkraft optimieren und die Bodenverdichtung minimieren. Außerdem wird der Fahrer bei einem Reifendefekt, z. B. an einem Anhänger, sofort informiert. Zur Verbesserung der Wendigkeit ist auf Wunsch das ABS SuperSteer™-System erhältlich; damit lässt sich durch automatische Betätigung der inneren Bremse beim Wenden der Wendezyklus um bis zu 50 % verkürzen.

Maximaler Komfort, minimale Ermüdung
Die Horizon™-Kabine bietet einen erstklassigen Komfort: mit einem extrem niedrigen Geräuschpegel von 69 dB(A), dem neuen Auto Comfort™-Fahrersitz mit Sitzbelüftung und hochwertigem Bezug (wie in einem Luxus-Pkw) sowie der serienmäßigen Bedienarmlehne SideWinder™ II. Der neue Sitz sorgt zusammen mit der serienmäßigen Comfort Ride™-Kabinenfederung und der gefederten HD-Vorderachse der neuesten Generation für einen außergewöhnlich hohen Fahrkomfort. Dieser Fahrkomfort macht den T7 in Kombination mit dem ABS-System und der Motorstaubremse zur idealen Maschine für Transportarbeiten. Bei Nachteinsätzen sorgen bis zu 20 LED-Arbeitsscheinwerfer für optimale Sichtbedingungen.

Intelligente Vernetzung zur Maximierung der Produktivität und Effizienz
Die Automatiksysteme des T7.290 und T7.315 - dazu gehören das HTS-Vorgewendemanagement der neuesten Generation, die IntelliSteer™-Automatiklenkung und das Telematiksystem PLM™ Connect - ermöglichen eine perfekte Steuerung des Traktors bei größtmöglicher Entlastung des Fahrers.
Die neuen Modelle sind außerdem mit dem von New Holland entwickelten IntelliCruise™-Automatiksystem ausgestattet, das in Kombination mit einem ISOBUS der Klasse 3 eine schwadabhängige Steuerung der Traktorgeschwindigkeit durch die Ballenpresse ermöglicht. Der Vorteil: optimale Beschickung der Presse und gleichmäßige Ballenfüllung. Diese bahnbrechende Technik macht die neuen T7-Traktoren zum idealen Partner für die BigBaler-Großballenpressen von New Holland und garantiert eine deutliche Produktivitätssteigerung.



Zurück zu News & Events
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben