Datenschutz bei CNH Industrial

​​​​​​​​​Allgemeine Bestimmungen
Die CNH Industrial Gruppe dankt Ihnen für Ihr Interesse an unseren Produkten und für Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (umgangssprachlich meist „persönliche Daten“ genannt) ist uns in allen unseren Geschäftsprozessen und insbesondere bei der Verarbeitung Ihrer Daten ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten, die bei Besuchen auf unseren Websites erfasst werden, verarbeiten wir gemäß den Vorschriften des Landes, in dem die Website unterhalten wird.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die Nutzung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten.

• Von CNH Industrial erfasste personenbezogene Daten
• Nutzung personenbezogener Daten durch CNH Industrial
• Weitergabe personenbezogener Daten durch CNH Industrial
• Nutzung personenbezogener Daten durch CNH Industrial zum Zweck der Kontaktaufnahme
• Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken durch CNH Industrial
• Unangemessene oder anstößige Inhalte
• Personen unter 18 Jahren
• Datenspeicherungsrichtlinie von CNH Industrial
• Von CNH Industrial gespeicherte personenbezogene Daten
• Grenzüberschreitende Übertragung personenbezogener Daten und der EU-US Privacy Shield
• Änderungen an der Datenschutzrichtlinie
• Links zu anderen Websites
• Kontaktdaten von CNH Industrial

Von CNH Industrial erfasste personenbezogene Daten
Die CNH Industrial Gruppe erfasst personenbezogene Daten ihrer Beschäftigten, Auftragnehmer, Zulieferer und Kunden, soweit sie für die im Folgenden genannten Geschäftszwecke erforderlich sind. Zu diesen Daten gehören u. a. Name, Kontaktdaten, Fakturierungs-, Bearbeitungs- und Kreditkartendaten. Wir arbeiten an ständigen Verbesserungen unserer Benachrichtigungssysteme, Produkte, Dienstleistungen und Services (inklusive der Registrierung). Aus diesem Grund bitten wir Sie gegebenenfalls um Angaben zu Ihren persönlichen oder beruflichen Interessen, Ihrem demografischen Hintergrund, Ihren Erfahrungen mit unseren Produkten, Dienstleistungen und Services sowie um ausführlichere Informationen hinsichtlich der Kontakte zwischen Ihnen und unserem Unternehmen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, für einige unserer Website-Services Ihre IP-Adresse zu nutzen. Informationen zu den verwendeten Cookies und deren Funktion finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Personenbezogene Daten umfassen ausschließlich Daten, die einer natürlichen Person zugeordnet werden können bzw. Rückschlüsse auf eine natürliche Person erlauben. Daten, die keinerlei Hinweise auf die Identität einer natürlichen Person enthalten bzw. aus denen die entsprechenden Hinweise entfernt wurden, zählen nicht dazu.

Nutzung personenbezogener Daten durch CNH Industrial
CNH Industrial nutzt personenbezogene Daten ausschließlich in folgender Weise und für folgende Zwecke:

• Für rechtmäßige geschäftliche Zwecke und Ziele (u. a. Servicebereitstellung, Finanzierungen, Kundenunterstützung, Produktsicherheit, Marketing, Sonderaktionen und die Rekrutierung neuer Mitarbeiter), und zwar unter Beachtung des Angemessenheits- und Relevanzprinzips sowie unter Verwendung geeigneter Verarbeitungsmethoden (z. B. zur Bereitstellung von Passworterinnerungen oder von Benachrichtigungen über die zeitweise Nichtverfügbarkeit bestimmter Services aufgrund von Wartungsaktivitäten).

• Für die Umsetzung der Prozess- und Verfahrensvorgaben der CNH Industrial Gruppe zum Schutz ihrer Unternehmensdaten, anhand derer sämtliche Daten klassifiziert werden, um die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu ermitteln und anzuwenden.

• Für die Information der betroffenen Personen über die einzelnen Verarbeitungsprozesse, die zur Umsetzung des geltenden Rechts an ihren personenbezogene Daten durchgeführt werden.

• Für die Serviceverwaltung. Das heißt, CNH Industrial behält sich das Recht vor, Sie im Zusammenhang mit Services zu kontaktieren, die Sie abonniert haben.

• Zur Umsetzung der gesetzlich verbrieften Rechte der betroffenen Personen, u. a. des Zugriffsrechts auf die eigenen personenbezogenen Daten, des Rechts auf die Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung der Daten sowie des Rechts auf Löschung der Daten in den gesetzlich vorgesehenen Fällen.

• Bei Bedarf zur Offenlegung personenbezogener Daten gegenüber Dritten zu Verarbeitungszwecken, sofern gemäß geltendem Recht zulässig und mit Zustimmung der betroffenen Person.

• Zur Personalisierung oder Verbesserung der Präsentation von Inhalten und Werbung durch CNH Industrial im Internet:
- Zur Verwaltung unserer Gewinnspiele bzw. zur Kontaktaufnahme mit den Gewinnern
- Zur Unterstützung der Nutzer unserer Services und für die allgemeine Verwaltung der Website
- Zur Abwicklung von Produktbestellungen, zur Bearbeitung von Service- oder Informationsanfragen, zur Zahlungsbearbeitung und zur Aktualisierung unserer Datenbestände
- Zur Direktwerbung für Sonderangebote, aktuelle oder neue Produkte, die Sie vielleicht interessieren könnten, per Telefon, Post oder E-Mail, sofern Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Kontaktaufnahme für diese Zwecke gegeben haben

• Sollte CNH Industrial die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für andere als diejenigen Zwecke beabsichtigen, für die Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich erfasst wurden bzw. für die Sie einer Erfassung zugestimmt haben, werden Sie vorab darüber informiert und können Ihre Zustimmung zurückziehen bzw. verweigern.

Die Verarbeitung sensibler Daten (Daten, die u. a. zur Offenlegung politischer Einstellungen, sexueller Ausrichtung, ethnischer Herkunft, des Gesundheitszustands, religiöser oder philosophischer Überzeugungen, sexueller Aktivitäten oder der Mitgliedschaft in Gewerkschaften führen könnten) sowie justizieller Daten ist nur im gesetzlich erlaubten Rahmen und bei Bedarf mit Einverständnis der betroffenen Person zulässig, soweit es für die geschäftlichen Ziele der Gruppe unerlässlich ist. Sollen sensible Daten gegenüber nicht von CNH Industrial beauftragten Drittunternehmen offengelegt oder für andere als diejenigen Zwecke genutzt werden, für die sie ursprünglich erfasst wurden bzw. für die Sie einer Erfassung zugestimmt haben, wird dafür im Vorfeld Ihre ausdrückliche Zustimmung eingeholt.

Weitergabe personenbezogener Daten durch CNH Industrial
In der Regel nutzen wir Ihre Daten ausschließlich innerhalb der CNH Industrial Unternehmensgruppe zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services oder Produkte. Wir geben Ihre Daten nur mit Ihrer Zustimmung für Marketingzwecke an andere Mitglieder der CNH Industrial Gruppe weiter.

Wir verlangen von allen externen Datenverarbeitern, an die wir Ihre Daten weitergeben, die strenge Einhaltung unserer Vorgaben. Darüber hinaus untersagt CNH Industrial externen Datenverarbeitern die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für ihre eigenen Geschäftszwecke.

Wenn wir Daten an Dritte weitergeben, sichern wir zu, dass bei diesen das gleiche Datenschutzniveau gewährleistet ist wie bei uns. Sollen personenbezogene Daten an nicht von CNH Industrial beauftragte Drittunternehmen weitergegeben werden, bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre Zustimmung zu dieser Weitergabe zu verweigern.

Nutzung personenbezogener Daten durch CNH Industrial zum Zweck der Kontaktaufnahme
CNH Industrial behält sich das Recht vor, Sie in folgenden Fällen zu kontaktieren:

• Im Zusammenhang mit der Funktionsfähigkeit der von Ihnen abonnierten Services zur Gewährleistung einer einwandfreien Bereitstellung dieser Services durch CNH Industrial
• Im Zusammenhang mit Beiträgen von Ihrer Seite für Websites, Message Boards oder sonstige Services von CNH Industrial
• Wenn Sie dem Erhalt von Newslettern oder sonstigen Mitteilungen zugestimmt haben
• Für Einladungen zur (stets freiwilligen) Teilnahme an Umfragen über Produkte, Dienstleistungen oder Services von CNH Industrial
• Zur Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus Verträgen zwischen Ihnen und CNH Industrial ergeben
• Zu Marketingzwecken, sofern Ihre gesonderte Zustimmung dazu vorliegt (siehe „Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken durch CNH Industrial“ weiter unten)

Auf unseren Websites finden Sie ausführliche Informationen über die Art und Weise, wie wir Sie im Zusammenhang mit bestimmten Produkten, Dienstleistungen oder Services kontaktieren.

Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken durch CNH Industrial
Gelegentlich verwenden wir Ihre Daten zur Kontaktaufnahme im Rahmen von Marktstudien oder zur Übermittlung von Marketinginformationen, die Sie unserer Einschätzung nach eventuell interessieren könnten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Übermittlung von Marketinginformationen oder der Kontaktaufnahme im Rahmen von Marktstudien zu widersprechen. Sie können auch vorab erklären, dass Sie nicht unaufgefordert von uns kontaktiert werden möchten. Außerdem können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Unangemessene oder anstößige Inhalte
Wenn Sie anstößige, unangebrachte oder anderweitig inakzeptable Inhalte über eine CNH Industrial Website senden bzw. dort veröffentlichen oder sich in anderer Weise störend verhalten, behält sich CNH Industrial das Recht vor, Ihre personenbezogenen Informationen zur Unterbindung dieses Verhaltens zu nutzen.

Wenn CNH Industrial den begründeten Verdacht hat, dass Sie gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen (z. B. durch Veröffentlichung diffamierender Inhalte), behält sich CNH Industrial das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten zur Information relevanter Dritter (Arbeitgeber, Schule, Internet-/E-Mail-Anbieter, Strafverfolgungsbehörden usw.) über diese Inhalte und Ihr Verhalten zu nutzen.

Personen unter 18 Jahren
Personen unter 18 Jahren benötigen für die Weitergabe personenbezogener Daten an die CNH Industrial Gruppe das Einverständnis von Eltern oder Erziehungsberechtigten. Ohne ein solches Einverständnis dürfen Minderjährige keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Datenspeicherungsrichtlinie von CNH Industrial
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf unseren Systemen, wie es für die betreffenden Produkte, Dienstleistungen oder Services notwendig ist oder wie es ggf. in einem Vertrag zwischen Ihnen und der CNH Industrial Gruppe vereinbart bzw. in der Datenspeicherungsrichtlinie von CNH Industrial festgelegt wurde. Wenn Sie Ihre Registrierung für eine der Websites von CNH Industrial aufheben möchten, gehen Sie bitte wie in den entsprechenden Anweisungen auf der Website erläutert vor. Wenn Sie keine Mitteilungen von uns mehr erhalten möchten und dies in Ihrem Profil angeben, verbleiben Ihre Daten unter Umständen dennoch auf unserem System, damit wir Ihrem Wunsch Rechnung tragen können.

Wenn Sie auf Websites oder im Zusammenhang mit Services von CNH Industrial eigene Beiträge veröffentlichen, speichern wir diese nur so lange, wie es für den betreffenden Zweck angemessen und notwendig ist.

CNH Industrial unternimmt adäquate Maßnahmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten korrekt, vollständig, aktuell und für den intendierten Zweck zuverlässig nutzbar sind.

Von CNH Industrial gespeicherte personenbezogene Daten
Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer von CNH Industrial gespeicherten personenbezogenen Daten sowie bei Bedarf und vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen deren Berichtigung, Ergänzung oder Löschung anzufordern. Sollten Sie Wünsche oder Fragen hierzu oder zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, lesen Sie bitte unter „Kontaktdaten von CNH Industrial“ weiter unten nach.

Grenzüberschreitende Übertragung personenbezogener Daten und der EU-US Privacy Shield
Die CNH Industrial Gruppe ist ein globaler Konzern mit Hauptsitz im Vereinigten Königreich und Rechtsträgern, Geschäftsfunktionen und Systemen in verschiedenen Ländern weltweit, einschließlich den USA.

Wir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten innerhalb der CNH Industrial Gruppe weiterzugeben und in andere Länder weltweit, auch außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz, zu übertragen, wo wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben. Die Datenschutzgesetze der jeweiligen Länder weichen teilweise erheblich voneinander ab. Unabhängig vom betreffenden Land geht CNH Industrial wie in der hier vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben mit personenbezogenen Daten um.

CNH Industrial America LLC, CNH Industrial Capital LLC, CNH Industrial Capital America LLC, Fiat Powertrain Technologies of North America, Inc. und die New Holland Credit Company (im Folgenden „Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA“ genannt) halten die Vorgaben des EU-US Privacy Shield (auch „EU-US-Datenschutzschild“ genannt) und der US-Schweizerischen Safe-Harbor-Rahmenvereinbarung zur Erfassung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten, die Sie von den Beschäftigten, Zulieferern und Kunden aus den EU-Mitgliedsstaaten und der Schweiz erhalten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt, ein. Im Umgang mit personenbezogenen Daten aus der EU oder dem Europäischen Wirtschaftsraum wenden die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA die Prinzipien des EU-US Privacy Shield an. Unter der Adresse www.privacyshield.gov finden Sie weitere Informationen zum Privacy Shield-Programm und können die Zertifizierung der Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA einsehen. Die Definitionen, Richtlinien und Verfahren in der Datenschutzrichtlinie von CNH Industrial gelten für personenbezogene Daten, die gemäß der Privacy Shield-Zertifizierung von CNH Industrial übertragen werden. Diese Schutzvorschriften erfüllen die Privacy Shield-Prinzipien oder gehen sogar darüber hinaus. Im folgenden Teil der Datenschutzrichtlinie von CNH Industrial wird erläutert, wie die Tochtergesellschaften von CNH Industrial in den USA die Privacy Shield-Prinzipien umsetzen, die im restlichen Teil der Datenschutzrichtlinie nicht behandelt werden. Bei Widersprüchen zwischen den Richtlinien im restlichen Teil der Datenschutzrichtlinie und den Privacy Shield-Prinzipien gelten die Privacy Shield-Prinzipien.

EU-Bürger haben das Recht, die Nutzung und Offenlegung ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Hinweisen einzuschränken, die sie überall dort einsehen können, wo personenbezogene Daten erfasst werden.

Die Tochtergesellschaften von CNH Industrial in den USA sehen in der Regel von der Übertragung von Nicht-Personaldaten an Dritte ab. Werden personenbezogene Daten an Dritte übertragen, so müssen diese Dritten mindestens das gleiche Datenschutzniveau, wie in den Privacy Shield-Prinzipien gefordert, bieten und sich verpflichten, die personenbezogenen Daten ausschließlich zu den festgelegten und eingeschränkten Zwecken zu nutzen, denen die betreffende Person zugestimmt hat. Soweit in den Privacy Shield-Prinzipien vorgegeben, haften die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA im Rahmen der Privacy Shield-Prinzipien, wenn ein von CNH Industrial beauftragtes Drittunternehmen personenbezogene Daten im Namen von CNH Industrial in einer mit den Privacy Shield-Prinzipien unvereinbaren Weise verarbeitet, es sei denn, die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA können nachweisen, dass sie nicht für das Schadensereignis verantwortlich sind.

Die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA prüfen Ersuchen, Beschwerden und Streitfälle im Zusammenhang mit der Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten und versuchen, diese innerhalb von fünfundvierzig (45) Tagen unter Beachtung dieser Datenschutzrichtlinie und unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten zu erfüllen bzw. beizulegen.

Ist eine Beilegung nicht möglich, arbeiten die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA mit den zuständigen Datenschutzbehörden der EU-Länder zusammen und gehen nach den Informationen und Anweisungen vor, die sie vom zuständigen Gremium der Datenschutzbehörden erhalten. Die Kontaktdaten der zuständigen Datenschutzbehörden können Sie bei uns erfragen (siehe „Kontaktdaten von CNH Industrial“). Wenn wir oder die Datenschutzbehörden nicht in der Lage sind, Ihre Beschwerde beizulegen, haben Sie unter Umständen die Möglichkeit, Ihren Fall in einem bindenden Schiedsverfahren durch das so genannte „Privacy Shield Panel“ entscheiden zu lassen.

Die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA unterliegen den Ermittlungs- und Vollzugsorganen der FTC (Federal Trade Commission, Kartell- und Verbraucherschutzbehörde) der USA.

Unter Umständen müssen die Tochtergesellschaften der CNH Industrial Gruppe in den USA auf eine rechtmäßige Aufforderung durch Behörden hin personenbezogene Daten offenlegen. Eine solche Aufforderung kann aus Gründen der nationalen Sicherheit oder zum Zweck der Strafverfolgung ergehen.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um neuen oder veränderten Datenschutzmaßnahmen Rechnung zu tragen. Bei wesentlichen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlichen wir eine entsprechende Mitteilung auf unserer Homepage. Bitte sehen Sie dort von Zeit zu Zeit nach und informieren Sie sich über Neuerungen bei unseren Datenschutzmaßnahmen.

Links zu anderen Websites
Unsere Websites enthalten unter Umständen Hyperlinks zu Websites von Dritten. Für solche Websites gelten andere Datenschutz- und Cookie-Richtlinien, über die Sie sich unbedingt informieren sollten. Sie betreffen die Nutzung personenbezogener Daten, die Sie selbst bereitstellen oder die bei Ihren Besuchen auf diesen Websites mithilfe von Cookies erfasst werden. Wir übernehmen keinerlei Haftung oder Verantwortung für den Datenschutz auf den Websites Dritter. Sie nutzen solche Websites auf eigene Gefahr.

Kontaktdaten von CNH Industrial
Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzrichtlinien richten Sie bitte an:

CNH Industrial N.V.
Corporate Office: 25 St. James's Street
Attn: Privacy Compliance
London, SW1A 1HA
United Kingdom
privacy-compliance@cnhind.com

Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben