Force A Sensor – Anthocyansensor

Galerie

Force A Sensor – Anthocyansensor

 

Der Force A ist ein optischer Sensor, der sich die Fluoreszenz von Pflanzen zunutze macht: Er liefert Echtzeitdaten über die Qualität gelesener Trauben, indem er ihren Anthocyangehalt misst – dieser Pflanzenfarbstoff ist für die rote Färbung von Trauben und Wein verantwortlich. Bei jeder gelesenen Charge zeigt IntelliView™ III zwei Kennzahlen in Echtzeit an:
1. den durchschnittlichen Anthocyangehalt in mg pro Liter
2. die prozentuale Heterogenität der Anthocyane in der Charge

Wird das System an die NH162 Antenne angeschlossen, kann es eine Ansicht der Anthocyanverteilung im entsprechenden Weinberg erstellen. Diese innovative Lösung ermöglicht eine selektive Lese und bessere Rückverfolgung der gelesenen Chargen bzw. Anhängerqualität.


Mehr anzeigen

 

    Hauptvorteile:
  • Sicherung der einheitlichen Qualität einer gelesenen Charge in der Kellerei
  • Maximierung der Weinherstellung nach Traubenqualität
  • Ermittlung heterogener Bereiche im Weinberg zur Vorbereitung auf selektive Lesen in künftigen Jahren
  • bessere Kenntnis der Auswirkungen des Bodens, der Topographie, des Klimas und anderer Faktoren auf die Traubenqualität

Der Force A Sensor kann entweder an einen BRAUD 9000 mit Abbeermaschine oder mit seitlichem Fördersystem montiert werden.


Mehr anzeigen

 

Daten und Inhalt dieser Auflage sind unverbindlich. Die beschriebenen Modelle können ohne Vorankündigung seitens des Herstellers geändert werden. Zeichnungen und Fotografien können sich auf Sonderausführungen oder Ausstattungen beziehen, die für andere Länder vorgesehen sind. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Verkaufsorganisation.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben