MOTOR

DIE LEISTUNG UND EFFIZIENZ, DIE SIE VON NEW HOLLAND GEWOHNT SIND

Ihr T9-Traktor wird von einem ECOBlue™ HI-eSCR (High Efficiency Selective Catalytic Reduction) Cursor-9- bzw. Cursor-13-Motor angetrieben, der vom New Holland Schwesterunternehmen FPT Industrial entwickelt wurde. Dieser Motor, der die noch strengere Tier-4B-Abgasnorm erfüllt, bietet Ihnen vier wesentliche Vorteile:
• Leistungsvermögen: mehr Leistung und Drehmoment und höherer Drehmomentanstieg, Motorleistungsmanagement sowie ausgezeichnetes Ansprechverhalten.
• Betriebseffizienz: der Verbrauch (Diesel plus AdBlue®) ist nicht höher oder sogar niedriger als bei Ihrem Tier 4A T9. Sie profitieren zusätzlich von den geringeren Gesamtbetriebskosten.
• Einfachheit: der einfachere Motoraufbau sorgt für ein höheres Leistungspotenzial, und das verkleinerte Kühlsystem ermöglicht einen effizienteren Betrieb.
• Beständigkeit: der Fahrzeugbetrieb bleibt unverändert.


Mehr anzeigen

KOMPETENZ DURCH FPT INDUSTRIAL

New Holland ist bei der Suche nach einem geeigneten Tier-4-Konzept nicht auf sich allein gestellt. Das Unternehmen kann auf das Know-how des konzerneigenen Motorentwicklungsspezialisten FPT Industrial zurückgreifen.
Pionierarbeit: Fiat hat die Common Rail-Technik in den 1980er Jahren entwickelt und 1997 mit dem Alfa Romeo 156 in die Serienproduktion eingeführt. Und Fiat hat diese Technik als erster Hersteller in Landmaschinen (in den Traktoren der Serie TS-A) eingesetzt.
Sauberer: CNH Industrial wurde im vierten Jahr in Folge zum Spitzenreiter der Dow Jones Nachhaltigkeitsindizes DJSI World und DJSI Europa ernannt.
Bewährt: FPT Industrial arbeitet seit 1995 mit bahnbrechendem Erfolg an der SCR-Technik und hat während der vergangenen sechs Jahre bereits mehr als 450.000 SCR-Motoren für Land- und Baumaschinen sowie für Lkw produziert. Das preisgekrönte HI-eSCR-System wurde umfassend erprobt und hat entscheidend zur Wahl des Iveco Stralis Hi-Way zum ‚European Truck of the Year 2013‘ beigetragen.


Mehr anzeigen

VON FPT INDUSTRIAL

Die speziell für die Landwirtschaft entwickelten, mit einem zweistufigen Turbolader ausgerüsteten Motoren der Modelle T9.600, T9.645 und T9.700 sind Teil des bewährten New Holland Effizienzpakets. Das Ziel: Verbesserung der Arbeitsleistung unter wechselnden Lastbedingungen. Höhere Leistungsausbeute bei geringerem Kraftstoffverbrauch. Alle Modelle erfüllen die strengen Tier 4B-Abgasvorschriften.


Mehr anzeigen

ECOBLUE™ HI-eSCR – DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

Eine Weiterentwicklung des bestehenden ECOBlue™ SCR-Systems, das über die branchenweit höchste NOx-Umwandlungseffizienz verfügt. Für dieses mehrfach patentierte System wird ein neues Motorsteuergerät verwendet, das neben der Motorsteuerung auch das HI-eSCRManagement (Steuerung des Förder- und Dosiermoduls) übernimmt. Über ein speziell dafür vorgesehenes Regelsystem überwacht es kontinuierlich die NOx-Konzentration im Abgasstrom und stellt sicher, dass bei jedem Zyklus genau die AdBlue®-Menge eingespritzt wird, die zur Erzielung einer NOx- Umwandlungsrate von über 95 % erforderlich ist, wobei gleichzeitig ein möglichst niedriger Betriebsflüssigkeitsverbrauch gewährleistet wird.


Mehr anzeigen

ECOBLUE™ HI-eSCR: IHR LEISTUNGSGARANT

Das ECOBlue™ HI-eSCR-System steigert die Leistung und die ohnehin außergewöhnliche Produktivität Ihres T9 - unabhängig von der Kraftstoffqualität und vom Schwefelgehalt und ohne Zugabe von teuren Dieseladditiven. Mehr Leistung bei geringerem Verbrauch und minimalen Abgasemissionen. Durch Erweiterung der Modellreihe um eine zusätzliche Breitrahmenversion mit einer Leistung von bis zu 642 PS steht Ihnen eine noch größere Maschinenauswahl zur Verfügung. So ist sichergestellt, dass Sie genau den richtigen Traktor für Ihren Bedarf bekommen.


Mehr anzeigen

SPAREN SIE KRAFTSTOFF ZUR VERBESSERUNG IHRER KLIMABILANZ

Abgase aus der Dieselverbrennung sind in erheblichem Umfang für die Gesamtemissionsbilanz eines Agrarbetriebs verantwortlich. Das ECOBlue™ HI-eSCR-System für Tier-4B-Motoren reduziert die NOx- Emissionen unter Beibehaltung der beeindruckenden Kraftstoffeffizienz der Serie T9, was in einer deutlichen Senkung der Kohlenstoffemissionen Ihres Betriebs resultiert. Unter www.carbonid.newholland.com können Sie nachsehen, welche CO2-Einsparungen möglich sind!


Mehr anzeigen

MOTORLEISTUNGSMANAGEMENT

Das Motorleistungs-Management (EPM) ist ein bekanntes Traktor- Merkmal von New Holland. Das EPM-System sorgt dafür, dass der Motor bei einer Lastzunahme (an Getriebe, Hydraulik oder Zapfwelle) entsprechend mehr Leistung und Drehmoment entwickelt. Bei einem T9.600-Traktor stellt das EPM zusätzlich bis zu 71 PS bereit, jedoch nur, wenn ein entsprechender Bedarf besteht.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben