MOTOR

Sauber und leistungsstark. Agil und produktiv

Die neue Baureihe T5 Electro Command ist mit dem F5C 4-Zylinder Common Rail-Motor ausgestattet. Diese Motoren wurden von FPT entwickelt und produziert und erfüllen die strengen Tier 4B-Agasnormen. Die so optimierten, kraftvollen und superleisen Motoren decken den Leistungsbereich von 99 - 117 PS ab und haben einen maximales Drehmoment von bis zu 491 Nm mit einem 24 % höherem Drehmomentanstieg. Mit einem optimalen Leistungsgewicht von nur 38,9 kg/PS ist der T5 Electro Command der ideale Partner für Ihren Betrieb. Die neue T5 Electro Command Baureihe erreicht die Tier 4B-Abgasstufe mit ECOBlue™ Compact HI-eSCR und einer sehr geringen Abgasrückführungsrate ohne Partikelfilter. Das entspricht der New Holland Tier 4B-Strategie, die für dieses Leistungssegment eine minimale Abgasrückführung mit einer kompakten SCR-Anlage kombiniert, um den Kühlund Platzbedarf so gering als möglich zu halten. All das führt zu einer außergewöhnlichen Effektivität - so wie Sie es vom Clean Energy Leader® erwarten können.


Mehr anzeigen

ECOBlue™ Compact HI-eSCR bedeutet

Speziell für den F5C-Motor hat FPT Industrial die kompakte Version des HI-eSCR entwickelt. Eine Weiterentwicklung des bestehenden ECOBlue™ SCR-Systems, das über die branchenweit höchste NOx-Umwandlungseffizienz verfügt. Für dieses mehrfach patentierte System wird ein neues Motorsteuergerät verwendet, das neben der Motorsteuerung auch das HI-eSCR-Management (Steuerung des Förderund Dosiermoduls) übernimmt. Über ein speziell dafür vorgesehenes Regelsystem überwacht es kontinuierlich die NOx-Konzentration im Abgasstrom und stellt sicher, dass bei jedem Zyklus genau die AdBlue-Menge eingespritzt wird, die zur Erzielung einer NOx-Umwandlungsrate von über 95 % erforderlich ist, wobei gleichzeitig ein möglichst niedriger Betriebsflüssigkeitsverbrauch gewährleistet wird.


Mehr anzeigen

Antriebstechnik von FPT Industrial

New Holland ist bei der Suche nach einem geeigneten Tier-4-Konzept nicht auf sich allein gestellt, sondern kann auf die Erfahrungen des konzerneigenen Motorentwicklungsspezialisten zurückgreifen: FPT Industrial.
Pionierarbeit: Die Common Rail-Technologie wurde in den 80er Jahren vom FPT-Forschungscenter in Arborn (Schweiz) entwickelt und wurde 1997 erstmals in einen Alfa Romeo 156 eingebaut. Beim New Holland TS-A wurde dann das Common Rail-Verfahren erstmals in der Landtechnik angewandt. Pionierarbeit von New Holland.
Sauberer: CNH Industrial wurde im sechsten Jahr in Folge zum Spitzenreiter der Dow Jones Nachhaltigkeitsindizes DJSI World und DJSI Europa ernannt. Sauberer. Überall.
Bewährt: FPT Industrial arbeitet seit 1995 mit bahnbrechendem Erfolg an der SCR-Technik und hat während der vergangenen acht Jahre bereits mehr als 650.000 SCR-Motoren für Land- und Baumaschinen sowie für Lkw produziert. Zuverlässigkeit. Erwiesenermaßen.


Mehr anzeigen

Mehr Zeit für die Arbeit, weniger Zeit für die Wartung

Fortschrittliche Motortechnik bedeutet weniger Wartungsaufwand. Für alle Traktoren der Baureihe T5 Electro Command gilt das 600-Stunden- Wartungsintervall von New Holland, und alle T5 Electro Command- Modelle werden mit leicht verfügbaren Standardölen betrieben. Wer sich für New Holland entscheidet, spart Geld, minimiert Ausfallzeiten und schützt die Umwelt.


Mehr anzeigen

So viel Leistung, wie Sie brauchen - jederzeit

Das Lastwechselverhalten der Motoren ist ein Aspekt, dem wir uns bei New Holland mit großem Engagement widmen - zu Ihrem Nutzen. Durch die neue Compact HI-eSCR-Technologie reagieren die Motoren noch schneller auf Lastwechsel. So ist es möglich, die Geschwindigkeit konstant zu halten, wenn Sie beim Transport eines voll beladenen Anhängers eine Steigung hinauffahren müssen.


Mehr anzeigen

Einfaches ESM-System. Keine umständliche Drehzahlanpassung mehr

Ein vielseitiger Traktor muss für Zapfwellen- und schwere Zugarbeiten gleichermaßen geeignet sein. Das Konstantdrehzahl- Managementsystem ESM (Engine Speed Management) gleicht durch präzise lastabhängige Kraftstoffdosierung Lastschwankungen aus und hält so die gewünschte Motordrehzahl konstant. Es können zwei Motordrehzahlen gespeichert werden. Mit einer Taste kann einfach und schnell zwischen den Drehzahlen umgeschaltet werden.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben