Motor

SAUBERE, LEISTUNGSSTARKE MOTOREN

Die gesamte T4 PowerStar™-Baureihe wird mit F5C-Motoren mit 3,4 l Hubraum und Common-Rail-Einspritzung ausgerüstet. Die Motoren wurden von FPT Industrial entwickelt und entsprechen den Vorgaben der strengen Abgasnorm Tier 4B. Die hochentwickelte Common-Rail-Technik sorgt durch elektronische Einspritzung für ein optimales Ansprechverhalten und einen um bis zu 13 % niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Diese extrem laufruhigen Motoren leisten bis zu 75 PS und entwickeln ein Drehmoment von bis zu 310 Nm - genug, um jede Aufgabe entspannt anzugehen und eine hohe Produktivität zu erzielen. Durch den flachen Verlauf der Leistungskurve im Drehzahlbereich zwischen 1900 und 2100 U/min wird erreicht, dass die Maximalleistung länger zur Verfügung steht. Ein weiterer Pluspunkt ist das hervorragende Leistungsgewicht von 30,4 kg/PS. All dies zusammen macht den T4 PowerStar™ zum perfekten Partner für die Landwirtschaft. Für die gesamte Baureihe wird zur Erfüllung der Tier-4B-Vorgaben ein Partikelkatalysator (PM-Katalysator) verwendet, der nur einen minimalen Wartungsaufwand und keinerlei Regeneration erfordert. Dadurch wird die Effizienz zusätzlich erhöht.


Mehr anzeigen

Partikelkatalysator: effiziente Emissionsminderungstechnik

Zur Erfüllung der noch strengeren Tier-4B-Abgasnorm wird fortschrittliche Partikelkatalysatortechnik eingesetzt. Der PM-Katalysator ist ein Partikelabscheider; er wird im Abgassystem hinter dem Dieseloxidationskatalysator angeordnet. Die im Abgas enthaltenen Partikel (Ruß) strömen durch den Katalysator und werden bei Kontakt mit den Wandungen abgebrannt. Dieser Filter setzt sich dank des großen Abgasvolumenstroms niemals zu. Es ist das einfachste System, das es zurzeit gibt. Es erfordert keinen Eingriff des Fahrers und keine kraftstoffzehrende Regeneration. New Holland ist Spezialist für einfache Lösungen, die Ihnen und der Umwelt helfen.


Mehr anzeigen

Common Rail. Die optimale Lösung.

Besseres Ansprechverhalten. Niedrigere Kraftstoffrechnungen. Das sind die Vorteile der Common-Rail-Technik. Ihr T4 PowerStar™ erhält genau die Kraftstoffmenge, die er benötigt. Die präzise Kraftstoffdosierung sorgt für eine konstante Maximalleistung im Drehzahlbereich zwischen 1900 und 2100 U/min, was eine höhere Einsatzflexibilität ermöglicht. Der optimierte Verbrennungsprozess resultiert außerdem in effizienteren Motoren, die besser in der Lage sind, Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Common Rail. Einspritztechnik auf dem neuesten Stand.


Mehr anzeigen

Lange Wartungsintervalle

Fortschrittliche Motortechnik bedeutet weniger Wartungsaufwand. Die ohnehin schon langen Wartungsintervalle des T4 PowerStar™ wurden noch einmal um 20% auf nunmehr 600 Stunden verlängert. Wer sich für New Holland entscheidet, spart Geld, minimiert Ausfallzeiten und schützt die Umwelt.


Mehr anzeigen

Um 13 % geringerer Kraftstoffverbrauch

Durch Einführung der Common-Rail- Einspritzung und PM-Katalysatortechnik wurde der Kraftstoffverbrauch des T4 PowerStar™ um bis zu 13 % verringert. Die hochpräzise Kraftstoffdosierung sorgt für eine noch bessere Kraftstoffausnutzung als bei den bestehenden T4 PowerStar™-Modellen.


Mehr anzeigen

KOMPETENZ DURCH FPT INDUSTRIAL

New Holland ist bei der Suche nach einer geeigneten Tier-4-Lösung nicht auf sich allein gestellt, sondern kann auf die Erfahrungen seines Schwesterunternehmens zurückgreifen: FPT Industrial.
Pionierarbeit: Fiat hat die Common Rail-Technik in den 1980er Jahren entwickelt und 1997 mit dem Alfa Romeo 156 in die Serienproduktion eingeführt. Und Fiat hat diese Technik als erster Hersteller in Landmaschinen (in den Traktoren der Serie TS-A) eingesetzt. Pionierarbeit. Immer.
Sauberer: Fiat SpA hat in den letzten fünf aufeinanderfolgenden Jahren den niedrigsten CO2-Durchschnittswert aller europäischen Automobilhersteller erzielt. Sauberer. Überall.
Bewährt: FPT Industrial hat während der letzten fünf Jahre bereits mehr als 250.000 F5C-Motoren produziert. Zuverlässigkeit. Erwiesenermaßen.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben