Zuführung

PRODUKTIVITÄT BEGINNT AN DER PICKUP

Die Roll Baler Rundballenpressen von New Holland sind mit einer breiten Pickup mit fünf Zinkenreihen ausgestattet, die speziell für die Bergung großer und schwerer Grasschwaden bei schwierigen Bodenverhältnissen entwickelt wurde. Dadurch wird die Bergeleistung optimiert. Der über die gesamte Breite gehende Zuführrotor stellt sicher, dass das Material aktiv in die Presskammer gefördert wird, so dass unter allen Bedingungen eine hohe Produktivität erreicht wird. Die statischen Messer zur Erntegutverarbeitung können nach Bedarf ein- oder ausgeschwenkt werden. Bei der Strohbergung sind alle Modelle in der Lage, die von Hochleistungsmähdreschern mit breitem Schneidwerk produzierten großen Schwaden aufzunehmen; die aktive Zuführung sorgt für die Bildung kompakter, homogener Strohballen selbst bei extrem trockenen Bedingungen.


Mehr anzeigen

BREITERE PICKUP ERHÖHT VIELSEITIGKEIT UND LEISTUNG

Die Modelle Roll Baler 125 und 125 Combi haben eine 2,1 m breite Pickup; die Roll Baler Version 135 Ultra ist mit einer 2,2 m breiten Pickup ausgestattet, die ebenfalls über fünf Zinkenreihen verfügt. Die mit 16 bzw. 18 Zinken pro Reihe bestückten Pickups zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Gutaufnahme sowohl bei leichten als auch bei dichten, schweren Schwaden aus.


Mehr anzeigen

NIEDERHALTER FÜR GROSSE, DICHTE SCHWADEN

Der Rollenniederhalter sorgt dafür, dass große, dichte Schwaden über den unteren Teil des Zuführrotors aufgenommen werden. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Gutzuführung bei allen Arbeitsgeschwindigkeiten und einen homogenen Ballenaufbau unter allen Bedingungen. Der Niederhalter trägt außerdem dazu bei, dass der Fahrer eine gute Sicht auf den Einzugsbereich hat.


Mehr anzeigen

FÜNF ZINKENREIHEN FÜR EINE SAUBERE GUTAUFNAHME

Konventionelle Pickups wurden lange Zeit mit vier Zinkenreihen ausgestattet. Dies ist völlig ausreichend für ‚durchschnittliche‘ Gras- und Strohschwaden. Die Hochleistungspressen der Roll Baler Baureihe erhalten eine zusätzliche Zinkenreihe, um die Gutaufnahme sowohl von dichten als auch von leichteren Schwaden bei höheren Geschwindigkeiten zu verbessern. Die 2,1 m breite Pickup hat 80 Zinken; bei der 2,2-m-Version der Roll Baler 135 Ultra sind es 90 Zinken.


Mehr anzeigen

WERKZEUGLOSE RADEINSTELLUNG AN DER PICKUP

Die Höhenverstellung der Pickup-Räder geht auf beiden Seiten schnell und einfach. Mit einem robusten und einfachen Clip-Loch-System kann die Höheneinstellung schnell und ohne Werkzeuge an wechselnde Bodenbedingungen und Schwaddichten angepasst werden.


Mehr anzeigen

RUTSCHKUPPLUNG SCHÜTZT VOR ÜBERLASTUNG

Neben der Überlastkupplung in der Gelenkwelle ist eine weitere Rutschkupplung in der Pickup und im Rotorantrieb eingebaut. Dies gewährleistet einen optimalen Schutz der Presse beim Einsatz unter Extrembedingungen.


Mehr anzeigen

VERSTOPFUNG BEI HOHER BELASTUNG? KEIN PROBLEM!

Tritt bei den Modellen 125 und 125 Combi eine Verstopfung auf, kann der Antrieb von Rotor und Pickup vom Traktorsitz aus hydraulisch ausgeschaltet werden. Das ermöglicht es dem Fahrer, den Antrieb zu den Walzen eingeschaltet zu lassen, um einen Ballen zu wickeln und abzulegen. Durch Wiedereinschalten von Rotor und Pickup wird das Problem gewöhnlich beseitigt. Für den Fall, dass der Rotor manuell reversiert werden muss, ist eine Handkurbel vorgesehen.
Das Modell 135 Ultra ist mit einer hydraulischen Reversiereinrichtung ausgestattet, die über den Pressen-Monitor in der Kabine bedient wird. Wenn sie aktiviert wird, werden die Messer automatisch ausgeschwenkt, und der Pickup- und Rotorantrieb wird reversiert. So ist es möglich, Verstopfungen zu beseitigen, ohne dass der Fahrer die Kabine verlassen muss.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben