BIGBALER PLUS

GESCHICHTE

Die Geschichte der modernen Pressentechnik von New Holland

Die New Holland BigBaler-Modelle werden in Zedelgem (Belgien) produziert, wo sich das globale New Holland Kompetenzzentrum für Erntetechnik befindet. Hier hat Leon Claeys vor über 100 Jahren seine erste Dreschmaschine gebaut und damit einen revolutionären Wandel eingeläutet. Im Sektor Ballenpressen umspannt das Erbe von New Holland jedoch beide Seiten des Atlantiks. Seine allererste selbstbindende Pickup-Ballenpresse entwickelte New Holland im Jahr 1940. Heute, 25 Jahre nachdem die erste von Tausenden von Großballenpressen vom Band lief, ist der BigBaler immer noch weltweit die Nummer eins unter den Rechteck- Großballenpressen, und die Ingenieure von New Holland sind immer noch mit Feuereifer dabei, die nächste Pressengeneration zu entwickeln. Der ausgeklügelte Produktentwicklungsprozess und das umfassende Know-how der hoch motivierten Mitarbeiter eines Weltklasse-Fertigungswerks sorgen dafür, dass die BigBaler-Baureihe und die Mähdrescher-Baureihen CR und CX sowie die selbstfahrenden Feldhäcksler FR weiter Maßstäbe in der Erntetechnik setzen.


Mehr anzeigen

1987:

Vor fünfundzwanzig Jahren ist New Holland in das Segment der Vierkant-Großballenpressen eingestiegen. Daraus resultierte eine Fülle von bahnbrechenden Ausstattungsmerkmalen wie Doppelknoter, elektronische Proportional-Pressdichteregelung und Ballenausstoßer sowie zum allerersten Mal das Ballenmaß 80 x 90. Ein Vierteljahrhundert später sind all diese Merkmale zu Branchenstandards geworden. Wo New Holland vorangeht, folgen andere.


Mehr anzeigen

1987:

Die erste Vorpresskammer, die auf die Schwaddichte eingestellt werden konnte, erschien mit der Serie D2000 auf dem Markt - auch dies eine bahnbrechende Entwicklung. Seitdem wurden mit der New Holland Technik dichte Ballen produziert.


Mehr anzeigen

1988:

Der Riese unter den Großballenpressen: das Modell mit den Maßen 120 x 130 cm feierte sein Debüt. Die Hochleistungs-Erntetechnik stieß in eine neue Dimension vor.


Mehr anzeigen

1995:

Das Modell D1010 war die erste Vierkant-Großballenpresse, die mit einem Rafferschneidwerk erhältlich war. Damit war ein besonders effizienter Schnitt möglich.


Mehr anzeigen

1999:

Die Menschen stehen in der Landwirtschaft im Mittelpunkt: kein Wunder also, dass die einteilige ausziehbare Messerschublade der BB900 CropCutter™-Modelle, die ein einfaches Nachschleifen ermöglicht, zu einem Volltreffer wurde.


Mehr anzeigen

1999:

New Holland führte eine weitere Neuheit ein, die in die Vorpresskammer der BB900 eingebaut wurde: Messfinger für eine hochgenaue Dichtemessung und eine noch präzisere Dichteregelung.


Mehr anzeigen

1999:

Der InfoView™-Monitor machte es noch einfacher, von der Kabine aus alle Parameter der Ballenpresse einschließlich der automatischen Schmierung an einem Bildschirm zu überwachen.


Mehr anzeigen

1999:

Für die Serie BB900 wurde die Ballenschurre mit sanfter Ballenablage eingeführt, die eine schonende Ballenbehandlung gewährleistet.


Mehr anzeigen

2004:

Für die Serie BB-A wurde sowohl die Vier- als auch die Sechsknotentechnik angeboten. Verschiedene Ausstattungsvarianten sind ein typisches Merkmal der Maschinen von New Holland. Mit der Einführung des IntelliView™-Monitors wurde in der Monitor-Technik der nächste Entwicklungsschritt vollzogen.


Mehr anzeigen

2008:

Am 20. Mai 2008 wurde mit der Produktion der 15.000sten Großballenpresse in Zedelgem ein Meilenstein erreicht.


Mehr anzeigen

2008:

Die Einführung des IntelliView™ III Touchscreen-Farbmonitors mit der Serie BB9000 stellte einen bedeutenden Fortschritt dar.


Mehr anzeigen

2009:

Das mehrfach preisgekrönte ActiveWeigh™-Ballenwiegesystem wurde in die Serie BB9000 eingeführt.


Mehr anzeigen

2012:

Die BigBaler-Baureihe besticht durch modernste Presstechnik und ein markantes Design.


Mehr anzeigen

2015:

Einführung der IntelliCruise™-Funktion, die die Fahrgeschwindigkeit des Traktors durch die ISOBUS Klasse III Technologie steuert.


Mehr anzeigen

2016:

Einführung der Plus-Modelle mit längerer Presskammer und höherer Pressdichte.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2018
nach oben