MOTOR

Eine gelungene Kombination

Die Mähdrescher der Baureihe TC profitieren von den produktivitätssteigernden Merkmalen der von FPT Industrial entwickelten Tier-4A-konformen, 6,7-l-NEF-Motoren mit ECOBlue™ SCR-Technologie bei den Modellen TC4.90 und TC5.70, und mit der ECOBlue™ HI-eSCR-Technologie bei den Modellen TC5.80 und TC5.90 zur Einhaltung der Grenzwerte der aktuelleren Abgasnorm Tier 4B. Als Marktführer in Sachen saubere Energie (Clean Energy Leader) fühlt sich New Holland dem Schutz der Umwelt ebenso verpflichtet wie der Effizienzsteigerung in der Landwirtschaft. Die bewährte ECOBlue™-Technik wandelt die im Abgas enthaltenen umweltschädlichen Stickoxide mit Hilfe von AdBlue in harmlosen Wasserdampf und Stickstoff um. Dieses Nachbehandlungssystem ist vom Motor getrennt. Für den Verbrennungsvorgang wird nur saubere Frischluft verwendet. Was bedeutet das? Optimale Bedingungen für eine saubere Verbrennung, die in einer höheren Motorleistung und niedrigeren Verbrauchswerten resultiert.


Mehr anzeigen

Leichte Handhabung durch AdBlue

AdBlue ist ein Gemisch aus Wasser und Harnstoff, das in den Abgasstrom eingespritzt wird, um die darin enthaltenen Schadstoffe unschädlich zu machen. Sie können AdBlue über Ihren New Holland-Händler beziehen und in einer passenden Behältergröße (je nach Bedarf) in Ihrem Betrieb lagern. Sie müssen nur bei jeder Dieseltankfüllung den 72 Liter fassenden AdBlue-Tank Ihres TC befüllen.


Mehr anzeigen

Robuste Antriebsstränge, vielseitige Getriebe

Alle TC-Modelle verfügen über bewährte Antriebssysteme, die für schwierigste Bedingungen konzipiert sind. Die große Trommel erzeugt dank ihres Gewichts ein hohes Schwungmoment und besitzt eine entsprechend hohe Durchzugskraft. Zur Vermeidung von Drehmomentbelastungen ist das Getriebe an einem schweren Träger montiert und treibt das Endübersetzungsgetriebe über zwei schnell laufende Wellen an. Die Modelle TC5.80 und TC5.90 sind für die Arbeit mit 6-reihigen Maisvorsatzgeräten ausgelegt und können mit einem verstärkten Antriebsstrang mit zwei Gelenkwellen (eine links und eine rechts) ausgestattet werden.


Mehr anzeigen

Geringere Breite für einfachere Straßenfahrt

Bei den Fünfschüttler-Modellen wurde der Hauptachsträger um 47 mm verkürzt, um eine geringere Gesamttransportbreite zu erhalten. Beim neuen Modell TC4.90 beträgt die Transportbreite weniger als 3 m. Dadurch wird die Verkehrssicherheit erhöht, und Feldausfahrten sowie schmale Straßen sind leichter passierbar.


Mehr anzeigen

Differenzialsperre für schwierige Bedingungen

Die auf Wunsch für die Modelle TC5.80 und TC5.90 erhältliche Differenzialsperre kann die Produktivität während der gelegentlich schwierigen Saison deutlich erhöhen. Sie wird von der Kabine aus aktiviert und sorgt für zuverlässigen Vortrieb unter Bedingungen, bei denen andere versagen.


Mehr anzeigen

Zuverlässiges Kühlsystem

Der Lüfter des Inline-Kühlsystems sitzt zwischen Drehsieb und Kühler. Das selbstreinigende Drehsieb entfernt Spreu und große Schmutzpartikel, bevor der leistungsstarke siebenflügelige Lüfter die Luft durch den Kühler bläst. Das System trägt dazu bei, dass der Kühler nicht verstopft wird, hält den Motorraum sauber und sorgt für eine optimale Kühlung unter allen Bedingungen.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben