GETREIDESCHNEIDWERKE

MIT fÜHReNdeR TeCHNIk gaNZ VoRN

New Holland weiß, dass der Ernteprozess mit dem Schneidwerk beginnt. Deshalb wurde eine breite Palette an Getreideschneidwerken entwickelt, um für jede Fruchtart und jeden Betriebstyp eine passende Lösung parat zu haben und Ihren spezifischen Anforderungen zu genügen. Die Schneidwerke werden von New Holland selbst produziert. Sie sind in Breiten von 5,18 - 12,50 m und in einer Vielzahl von Konfigurationen lieferbar, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können.


Mehr anzeigen

Voll integrierte Rapsmesser

Die auf Wunsch erhältlichen Rapsmesser mit 18 Klingen garantieren eine optimale Schnittleistung und sind schnell und einfach am Varifeed™-Schneidwerk zu montieren. Sie werden über den IntelliView™ IV Touchscreen-Monitor gesteuert und ermöglichen eine effiziente Rapsernte. Wenn sie nicht gebraucht werden, können sie an der Rückseite des Schneidwerks fixiert werden.


Mehr anzeigen

Automatische Schnitthöhenregelung

Das weiterentwickelte Schnitthöhenregelungssystem ist in drei Betriebsmodus-Varianten erhältlich:

  • Auflagedruckmodus: durch einen vorgegebenen Auflagedruck, der hydraulisch konstant gehalten wird, wird eine effiziente Aufnahme von liegendem oder niedrig wachsendem Erntegut (Erbsen, Bohnen usw.) sichergestellt.
  • Schnitthöhenautomatik: über einen Sensor am Schrägförderer wird eine zuvor eingestellte Schnitthöhe automatisch beibehalten.
  • Beim Autofloat™-System sorgt eine Kombination von Sensoren dafür, dass das Schneidwerk den Bodenkonturen folgt. Durch automatische Anpassung der Schneidwerksposition an Bodenunebenheiten wird eine gleichmäßige Schnitthöhe erreicht und verhindert, dass sich das Schneidwerk in den Boden gräbt.


Mehr anzeigen

DUAL STREAM™: MIT DOPPELSCHNITT - DAS TURBOSYSTEM

Das Dual Stream™-System kann direkt am Varifeed™-Schneidwerk mit 7,62 -12,50 m Schnittbreite montiert werden. Das Varifeed™-Schneidwerk erntet den oberen Teil des Ernteguts; das nachgeführte selbstschärfende Dual Stream™-Messer schneidet die „Doppelstoppel“. Diese Doppelstoppel wird auf die gesamte Breite des Schneidwerks gleichmäßig abgelegt. Die Dual Stream™-Technik ermöglicht je Zentimeter längere Doppelstoppel eine um ca. 1-2% höhere Durchsatzleistung des Mähdreschers und reduziert den Kraftstoffverbrauch je Zentimeter Doppelstoppel um ca. 2%.


Mehr anzeigen

VARIFEED™-GETREIDESCHNEIDWERKE: LASSEN SICH AN ALLE FRUCHTARTEN ANPASSEN

Wenn es darum geht, in Feldern mit unterschiedlicher Ernteguthöhe einen gleichmäßigen Schnitt und eine optimale Druschqualität zu gewährleisten, ist das Varifeed™-Schneidwerk Ihr perfekter Partner. Die Messer können zur optimalen Zuführung des Ernteguts um volle 575 mm in Längsrichtung verstellt werden. Die Schnecke mit einem Durchmesser von 660 mm und tiefen Windungen sorgt für eine schnelle, gleichmäßige Zuführung selbst in dichtesten Beständen. Auf der gesamten Schneckenbreite zwischen den Schneckenwindungen angeordnete Einzugsfinger bewegen das Erntegut abwärts unter die Schnecke. Diese Schneidwerke sind in Breiten von 4,88 - 12,50 m erhältlich.


Mehr anzeigen

Praktische Staumöglichkeiten

New Holland weiß, dass wertvolle Erntezeit vergeudet wird, wenn man im Ernteeinsatz die ganze Strecke zum Betrieb zurückfahren muss, weil Ausrüstungsteile vergessen wurden. Deshalb wurden an der Rückseite des Schneidwerks integrierte Staumöglichkeiten geschaffen, um sicherzustellen, dass die Teile gut und sicher untergebracht und jederzeit griffbereit sind. Rapsmesser, Halmteiler, Ährenheber und Werkzeugkasten sind alle gut zugänglich hinten am Schneidwerk verstaut.


Mehr anzeigen

FÜR HOHE ARBEITSGESCHWINDIGKEITEN: HOCHLEISTUNGSSCHNEIDWERKE

Das High-Capacity-Schneidwerk hat einen großen Haspeldurchmesser und eine einfache Haspelverstellung, um eine gleichmäßige Gutzuführung zum Messer und zur Einzugsschnecke zu gewährleisten. Die hohe Messerdrehzahl und die Multifinger-Einzugsschnecke ermöglichen eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und tragen zur effizienten Gutzuführung bei.


Mehr anzeigen

Flexibilität für garantierte Ernteeffizienz

Für Flächen mit Bodenwellen ist das Superflex-Schneidwerk die richtige Wahl. Das flexible Messerbett lässt sich um volle 110 mm biegen, was auf unebenen Flächen einen bodennahen Schnitt und eine gleichmäßige Schnitthöhe sicherstellt. Die schwimmend gelagerte Einzugsschnecke mit tiefen Windungen sorgt selbst in dichtesten Beständen für eine schnelle, gleichmäßige Gutförderung. In Kombination mit der hohen Schnittfrequenz (1150 Schnitte/Minute) und der hydraulischen Haspellängsverstellung ist somit eine präzise Zuführung und Verarbeitung gewährleistet. Es kann sogar ein vorgegebenes Verhältnis zwischen Haspeldrehzahl und Fahrgeschwindigkeit beibehalten werden, wodurch bei wechselnder Fahrgeschwindigkeit die Einzugsleistung konstant gehalten wird.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben