ARBEITSKOMFORT

Das totale Raum- und Komforterlebnis

Die große Panoramascheibe der Discovery™ III-Kabine ermöglicht eine perfekte Sicht auf das Erntegut vor dem Schneidwerk und die Stoppeln hinter dem Schneidwerk. Um einen noch größeren Bereich einsehbar zu machen, können bis zu 3 Kameras montiert werden. Sie geben dem Fahrer mehr Sicherheit beim Rückwärtsfahren und beim Abtanken und stellen eine zuverlässige Kontrolle der Häckselergebnisse sicher.


Mehr anzeigen

Klimaautomatik

Eine Klimaanlage gehört zur Serienausstattung. Auf Wunsch ist zusätzlich eine Heizung und eine Klimaautomatik lieferbar, die die Gebläsedrehzahl automatisch an den jeweiligen Kühlbedarf anpasst.


Mehr anzeigen

Vorbereitet für die Arbeit bei Nacht

Die Mähdrescher verfügen serienmäßig über eine komplette Scheinwerferausstattung, so dass nach Einbrechen der Dunkelheit mit unverminderter Geschwindigkeit weitergearbeitet werden kann.


Mehr anzeigen

Empfohlene Druscheinstellungen (ACS)

• ACS erleichtert dem Fahrer die Einstellung des Mähdreschers auf das jeweilige Erntegut
• Die ACS-Seiten im IntelliView™ IV-Monitor dienen als Richtschnur und enthalten die Grundparametereinstellungen für eine Vielzahl von Feldfrüchten
• ACS trägt dazu bei, dass das Leistungspotenzial der Maschine immer optimal genutzt wird


Mehr anzeigen

Sicher und bequem

• Der Luftfedersitz und der niedrige Geräuschpegel in der Kabine garantieren einen hohen Komfort
• Ein Beifahrersitz und die tragbare Kühlbox gehören zur Serienausstattung
• Die schwenkbare Aufstiegsleiter ermöglicht einen schnellen Zugang zur Kabine und ist nicht im Weg, wenn sie nicht gebraucht wird


Mehr anzeigen

Kamera

• Eine Heckkamera zur Überwachung der Anhängevorrichtung und des Abtankrohrs kann beim Händler nachgerüstet werden. Die Kamera wird an den IntelliView™ IV-Farbmonitor angeschlossen


Mehr anzeigen

Lasergestütztes SmartSteer™-System erleichtert das Fahren

• Eine präzise Steuerung der Maschine im Getreidefeld ermöglicht die auf Wunsch erhältliche SmartSteer™- Lenkautomatik
• Das System erfasst über einen am rechten Handlauf der Plattform montierten Laserscanner die Bestandsgrenze und führt den Mähdrescher präzise entlang dieser Grenze. Der Fahrer wird dadurch entlastet und kann sich mit voller Konzentration der Erntearbeit widmen


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben