Schneidwerke

HOCHLEISTUNGSSCHNEIDWERKE SORGEN FÜR HOHES ARBEITSTEMPO

Ein starker Gutfluss von Beginn an: der große Haspeldurchmesser und die einfachen Haspeleinstellungen, der aggressive Messerschnitt und die Multifinger-Einzugsschnecke gewährleisten von Anfang an einen gleichmäßigen Gutfluss. Dank Schnellkupplersystem und problemloser Beseitigung von Verstopfungen wird keine wertvolle Zeit verschwendet.


Mehr anzeigen

DIE HEAVY-DUTY VARIFEED™-GETREIDESCHNEIDWERKE PASSEN SICH AN DAS ERNTEGUT AN

Um in jedem Bestand mit der optimalen Schneidwerkskonfiguration arbeiten zu können, ist die Messerposition am Varifeed™-Getreideschneidwerk verstellbar. Der Längsverstellbereich von 575 mm ermöglicht eine ideale Messerpositionierung und gewährleistet eine maximale Schnittleistung und einen korrekten Einzug unter allen Umständen. Die elektrohydraulische Verstellung erfolgt von der Kabine aus. Der Schneidwerksboden ist bei allen Messerpositionen geschlossen.


Mehr anzeigen

AUF DIE PRODUKTIVITÄT DER CXMÄHDRESCHER ABGESTIMMTE MAISPFLÜCKERLEISTUNG

Die fünf-, sechs- und achtreihigen Hochleistungs- Maispflücker von New Holland sind Teil des Angebots für einen professionellen Maisdrusch. Die für den Straßentransport klappbaren Versionen sind für eine maximale Ernteleistung unter wechselnden Bedingungen ausgelegt. Die Pflückwalzen haben 4 Messer zum aggressiven Einzug von Pflanzen jeder Größe. Die Pflückschienen sind von der Kabine aus elektrohydraulisch verstellbar, so dass der Pflückvorsatz an die jeweilige Stengel- und Maiskolbengröße angepasst werden kann. Die auf Wunsch erhältlichen rotierenden Abweiser verbessern den Guteinzug in liegenden Beständen.


Mehr anzeigen

AUTOFLOAT™ II SYSTEM

Um die Führungsgenauigkeit der Schneidwerke auf welligem Untergrund zu maximieren, korrigiert das auf Wunsch erhältliche Autofloat™ II-System das Eingangssignal. Dadurch wird ein Aufschieben des Schneidwerks bei Talfahrt verhindert und beim Fahren bergauf die richtige Schnitthöhe beibehalten.


Mehr anzeigen

MINIMIERUNG VON VERLUSTEN

Selbst wenn der Drusch im optimalen Reifestadium erfolgt, führen die ineinander verschlungenen Stengel und Schoten von Raps unweigerlich zu Ausfallverlusten. Ein speziell entwickeltes und ausgeführtes vertikales Messer verhindert das aggressive Auseinanderziehen der Pflanzen. Dadurch werden Körnerverluste auf ein Minimum reduziert. Wenn es nicht gebraucht wird, kann es am Schneidwerkrahmen verstaut werden.




Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben