KOMPAKTRADLADER

UM LÄNGEN BESSER

Merkmale

 

Die vielseitigen und wendigen New Holland Kompaktradlader der Serie C sind eine völlige Neukonstruktion und stellen eine moderne Alternative zu den herkömmlichen Materialumschlaglösungen in der Landwirtschaft dar. Agile Hochleistungsmaschinen im Kompaktformat: Die Baureihe umfasst vier Knicklenker-Modelle mit einer Leistung von 58 bis 75 PS, einer Nutzlast von 1,9 bis 2,5 t und einer Hubhöhe von 3,1 bis 3,4 m.

Galerie

KOMPAKTRADLADER

Maximale Vielseitigkeit

Nur für die Modelle W50C und W60C stehen zwei Hubgerüstvarianten zur Verfügung: das Hubgerüst mit Z-Kinematik und das TC-Hubgerüst. Die Z-Kinematik weist dank der zwei Hubzylinder eine größere Losbrechkraft und eine höhere Ausschütthöhe auf. Die TC-Version (Tool Carrier) ist die beste Wahl für den regelmäßigen Paletten- und Kistenumschlag. Die Sicht auf die Palettengabeln ist hervorragend, und die Nutzlast ist geringfügig höher.


Mehr anzeigen

Fahrantrieb

Alle Modelle sind mit einem hydrostatischen Fahrantrieb ausgestattet. Ein leichter Tritt auf das Gaspedal genügt, und schon nimmt die Maschine zügig und gleichmäßig Fahrt auf. Bei Ausstattung mit “High Travel Speed” (Wunschausstattung) wird eine Maximalgeschwindigkeit von 33 km/h erreicht – mehr als genug, um auf dem Hof schnell von A nach B zu kommen. Die Kriechstufe und die automatische Schwingungstilgung sind weitere Merkmale zur optimalen Nutzung der Maschinenleistung entsprechend Ihren Einsatzanforderungen.


Mehr anzeigen

Leistungsfähige Hydraulik

Das Herzstück der Hydraulik ist eine Zahnradpumpe, die in verschiedenen Leistungsversionen erhältlich ist. Die zwei kleineren Modelle haben eine 67-l/min-Pumpe mit einer Betriebsdrehzahl von 2500 U/min. Bei den zwei größeren Modellen kann zwischen der 85-l/min-Standardpumpe und der “High Flow”-Version mit einer Förderleistung von 130 l/min gewählt werden.


Mehr anzeigen

Vogelperspektive

Die neu gestaltete Fahrerkabine ermöglicht eine nahezu ungehinderte Rundumsicht. Die erhöhte Fahrposition und die großen gebogenen Scheiben zwischen den vier schmalen Holmen sorgen für bestmögliche Sichtbedingungen. Die weit öffnende Glastür ermöglicht einen einfachen und direkten Einstieg. In der Kabine erwartet den Fahrer eine helle und geräumige Arbeitsumgebung mit großem Seitenfenster und einem niedrigen Geräuschpegel von 72 dB(A). Alle Instrumente und Bedienelemente sind rechts neben dem Fahrer angeordnet. Hauptbedienelement ist ein elektro-hydraulischer Multifunktionshebel mit Bedientasten für Vorwärts- und Rückwärtsfahrt.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben