KOMPAKTLADER-BAUREIHE L200

KOMPAKTE KRAFTPAKETE

Merkmale

 

Die New Holland Kompaktlader der Serie L200 zeichnen sich durch enorme Leistungsstärke bei kompakten Abmessungen aus. Die Baureihe umfasst fünf Modelle mit einer Nutzlast SAE von 590 kg bis 1360 kg und einer max. Hubhöhe (Schaufeldrehpunkt) von 2,85 m bis 3,3 m. Die kompakten Abmessungen, die außergewöhnlich gute Rundumsicht und die hohe Wendigkeit erlauben zügiges Arbeiten auf engstem Raum ohne die geringsten Abstriche bei Komfort und Sicherheit. Bei weniger als 2 m Gesamthöhe und einer Breite von knapp über 1,5 m (kleinstes Modell) sind selbst schmalste Einfahrten und Durchgänge problemlos passierbar.

Galerie

KOMPAKTLADER-BAUREIHE L200

Erstklassige Hubhöhe und Reichweite

Die Vertikalhubgeometrie des Super Boom Systems ermöglicht es, Material weit über die Reichweite und Höhe der meisten anderen Kompaktladerkonstruktionen hinaus zu verladen. Die außergewöhnliche Reichweite dieser Maschinen macht das Aufladen von Ballen und die Futtergabe über Hindernisse hinweg zu einer leichten Aufgabe.


Mehr anzeigen

Unerreichte Schubkraft

Die Modelle L213 und L216, die ausschließlich mit dem Radialhubgerüst angeboten werden, eignen sich ideal zum Graben und Schieben. Die Produktivität wird bei Gülleumschlag, Entmistungs- und Erdarbeiten usw. durch die hervorragende Reißkraft und die Hubarmgeometrie erhöht.


Mehr anzeigen

Deluxe-Komfortkabine

Die Deluxe-Komfortkabine bietet einen erstklassigen Komfort mit reichlich Kopf- und Beinfreiheit. Der niedrige Geräuschpegel kommt Menschen und Tieren zugute, die sich im Arbeitsbereich der Maschine aufhalten. Es stehen verschiedene Bedienvarianten zur Wahl: die Maschinen können mit einer mechanischen oder einer elektro-hydraulischen Joystick-Bedienung ausgestattet werden.


Mehr anzeigen

Produktivitätssteigerung durch Tier-4-Technik

Die verbesserten Tier-4-Maschinen von New Holland sind leistungsstark und umweltfreundlich. Innovative Lösungen wie die elektronische Motorsteuerung, das Common-Rail-Hochdrucksystem und das nur mit einem Oxidationsfilter (DOC) bestückte Abgasnachbehandlungssystem sorgen für mehr Leistung, mehr Präzision und optimale Verbrauchswerte.


Mehr anzeigen

Einfache Wartung

Die Wartung und Instandhaltung der L200-Kompaktlader könnte nicht einfacher sein; der Zugang für die Motor- und Hydraulikölwechsel erfolgt über eine abnehmbare Verkleidung hinten links an der Maschine. Die Wartungspunkte für die täglichen Kontrollen sind bequem erreichbar am Heck angeordnet.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben