FR FORAGE CRUISER

DER NEUE MASSSTAB

Merkmale

UNSCHLAGBAR LEISTUNGSSTARK

New Holland weiß, dass der Durchsatz eines Feldhäckslers der entscheidende Faktor ist und dass es wichtig ist, den Durchsatz in Tonnen pro Stunden ständig zu steigern.

Überragende Erntegutqualität

Eine nicht zu übertreffende Qualität garantieren zu können, ist im Wettstreit um lukrative Silage- und Biomasseaufträge schon die halbe Miete.

Niedrigere Betriebskosten

Niedrigere Betriebskosten bedeuten einen höheren Gewinn.

Absolutes Fahrvergnügen

Erfahrene Häckslerfahrer wissen was zählt.

Galerie

ZUFÜHRUNG UND VERARBEITUNG

DER FR FORAGE CRUISER garantiert beste Häckselqualität

Das ist eine mutige Aussage, doch der FR wird diesem Anspruch mehr als gerecht. Die HydroLoc™-Technik stellt eine konstante Schnittlänge unabhängig vom Erntegut und von Lastschwankungen sicher. Genauso wichtig wie die Qualität ist jedoch die Durchsatzleistung. Der FR hat eine enorme Häckselkapazität. So schnell, wie er das Erntegutaufnimmt, verarbeitet er es auch. Das Ergebnis? Silage von höchster Qualität, die die Verdaulichkeit in Viehmägen ebenso erleichtert wie die Gärung in modernen Biomasseanlagen.


Mehr anzeigen

Homogenes Häckselgut

Die 780 kg schwere Häckseltrommel mit 2x20 Messern sorgt für eine hervorragende Häckselleistung unter allen Bedingungen und verhindert durch ihre große Schwungmasse das Auftreten von Lastspitzen. Die Häckseltrommel wird in verschiedenen Ausführungen angeboten, so dass für jeden Bedarf eine maßgeschneiderte Lösung zur Verfügung steht. Die V-förmig angestellten Messer liefern ein äußerst homogenes Häckselgut. 2x8 und 2x10 Konfigurationen ermöglichen mittleres bis langes Häckselgut für eine nährstoffreiche Silage. Die Varianten 2x12 und 2x16 eignen sich perfekt für die Ganzpflanzen- und Maisverarbeitung; die geringere Häcksellänge unterstützt den Gärprozess in Biogasanlagen. Die 2x20-Biomasseversion mit maximaler Messerbestückung wurde für die Produktion von hochfeinem Häckselgut entwickelt, das eine sehr gute Gasausbeute aufweist. Diese Häckseltrommel ist die perfekte Lösung für Holz und die neu aufkommenden Mais- und Zuckerrohrstrohsegmente.


Mehr anzeigen

Konstante Häcksellänge. Seit jeher.

Das HydroLoc™-System ermöglicht es, die Häcksellänge während der Arbeit über den IntelliView™ IV-Monitor präzise zu regulieren. Wenn die Häcksellänge geändert wird, wird die Drehzahl des Erntevorsatzes automatisch an die Einzugswalzendrehzahl angepasst; ebenso erfolgt bei einer Änderung der Fahrgeschwindigkeit eine automatische Anpassung der Einzugswalzendrehzahl, um einen gleichmäßigen Gutfluss ohne Materialballungen oder Lücken sicherzustellen.


Mehr anzeigen

Ac tiveLoc™-Technologie: aN DEN FEUCHTEGEHALT aNgepasste Häcksellänge

Der FR verfügt jetzt über die revolutionäre ActiveLoc™-Technologie. Echtzeit- Feuchtemessung dient in Verbindung mit voreingestellten Häcksellängen-Parametern zur feuchtigkeitsabhängigen Steuerung der Häcksellänge. Das Ergebnis: Höhere Verdichtung im Fahrsilo und bessere Silagequalität für einen gesteigerten Futterwert.


Mehr anzeigen

Effektiver Schutz durch MetaLoc™

Das hochmoderne MetaLoc™-Metalldetektorsystem umfasst sechs Detektionsbereiche. Wenn ein metallischer Fremdkörper erfasst wird, bringt das System die Einzugswalzen innerhalb von 300 Millisekunden zum Stillstand, um Ihre Maschine zu schützen - und das Vieh Ihres Auftraggebers. Die Lage des Metallstücks wird im IntelliView™ IV-Monitor genau angezeigt. Das Power-Reverse-System klappt automatisch den Niederhalter nach oben und reversiert die Schnecke, um das Erntegut zu entfernen. Der Fahrer kann sogar die Ansprechempfindlichkeit des Systems einstellen.


Mehr anzeigen

Au tomatisches Messerschleifsystem Adjust-O-Matic™

Scharfe Messer sorgen für einen sauberen, präzisen Schnitt und sind die Voraussetzung für eine maximale Erntekapazität bei möglichst geringem Energiebedarf und Kraftstoffverbrauch. Mit dem patentierten Adjust-O-Matic™- System von New Holland können Sie von der Kabine aus die Messer nachschleifen und die Gegenschneide einstellen - einfach und bequem. Es besteht die Möglichkeit, die Messer vorwärts und rückwärts zu schleifen. Das Ergebnis: Signifikant längere Standzeit der Messer und geringerer Verschleiß der Gegenschneide.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben