_FR FORAGE CRUISER

DER NEUE MASSSTAB

Merkmale

UNSCHLAGBAR LEISTUNGSSTARK

New Holland weiß, dass der Durchsatz eines Feldhäckslers der entscheidende Faktor ist und dass es wichtig ist, den Durchsatz in Tonnen pro Stunden ständig zu steigern.

Überragende Erntegutqualität

Eine nicht zu übertreffende Qualität garantieren zu können, ist im Wettstreit um lukrative Silage- und Biomasseaufträge schon die halbe Miete.

Niedrigere Betriebskosten

Niedrigere Betriebskosten bedeuten einen höheren Gewinn.

Absolutes Fahrvergnügen

Erfahrene Häckslerfahrer wissen was zählt.

Galerie

GUTVERARBEITUNG

MAXIMALER DURCHSATZ

Der Feldhäcksler FR Forage Cruiser muss die Kunden hundertprozentig zufrieden stellen. Die Kunden erwarten eine optimale Häckselqualität. Der FR erfüllt diese Erwartung dank einer nicht zu übertreffenden Verarbeitungsleistung. Lohnunternehmer und Maschinenringe legen Wert auf einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenen Erntegütern zur Minimierung von Arbeitsunterbrechungen. Der FR erfüllt diese Forderung dank der branchenführenden Variflow™-Technik.


Mehr anzeigen

Effiziente Pro zessorwalzen

Die effizienten Crop-Prozessorwalzen haben ein bewährtes Sägezahnprofil, das eine aggressive Verarbeitung ermöglicht. Das bedeutet, dass praktisch alle Körner angeschlagen werden, wodurch die Verdaulichkeit verbessert wird. Es sind vier Konfigurationen mit 99-166 Zähnen verfügbar. Der Abstand zwischen den Walzen kann zur maßgeschneiderten Abstimmung auf das jeweilige Erntegut über den IntelliView™ IV-Monitor eingestellt werden. Die gehärtete, hochabrasive Oberfläche sorgt für eine wesentlich höhere Lebensdauer bei intensivem Ernteeinsatz in Mais.


Mehr anzeigen

EINFACHE REINIGUNG

Der Übergabeboden lässt sich bei stillstehender Maschine über den IntelliView™ IV-Monitor öffnen. Dadurch hat der Fahrer einen besseren Zugang auf das Häckeslaggregat für eine noch leichtere Reinigung. Die Klappe wird beim Motorstart automatisch geschlossen. Diese Funktion wird standardmäßig für die gesamte Baureihe angeboten und ist für Modell FR480 als Option erhältlich.


Mehr anzeigen

HART-CHROM-CROP-PROZESSOR

Alle FR-Modelle können mit einem Hart-Chrom-Crop-Prozessor mit Kreuzverzahnung ausgestattet werden. Die doppelt verchromten Walzen zeichnen sich durch eine aggressivere Verarbeitung und einen entsprechend höheren Durchsatz sowie eine längere Lebensdauer unter stark abrasiven Bedingungen aus.


Mehr anzeigen

Variflow™-Technik

Das Variflow™-System optimiert den Gutfluss vom Prozessor zum Anhänger. Ein Stocken des Gutflusses bei der Grasernte wird dadurch ausgeschlossen. Das Variflow™- System ermöglicht es dem Fahrer, die Gebläseposition an das jeweilige Erntegut anzupassen. Das System bietet eine Einstellung für Mais und zwei Einstellungen für Gras: eine für den ersten Schnitt (schwere Silage) und die zweite für den zweiten und dritten Schnitt (leichte Silage); das leichte Siliergut wird dabei direkt nach oben durch den Krümmer gefördert. Bei Gras wird der Abstand zwischen Häckseltrommel und Wurfbeschleuniger reduziert und der Crop-Prozessor ausgeschwenkt. Im Gras-Modus ist der Gebläseabstand zur Messertrommel 20 cm kürzer, wodurch sich der Leistungsbedarf um bis zu 40 PS verringert. Dadurch wird die Gesamteffizienz der Maschine verbessert.


Mehr anzeigen

Eine Person. Zwei Minuten. Keine Werkzeuge.

In weniger als zwei Minuten können Sie ohne fremde Hilfe und ohne Werkzeuge das Variflow™- System von Mais auf Gras umstellen. Perfekt, denn während der hektischen Erntesaison ist höchste Flexibilität extrem wichtig. Ein exklusiver Spannmechanismus sorgt bei beiden Gebläsepositionen für eine korrekte Riemenspannung. Während der Grassaison oder der durchgehenden Ernte von hochwertiger Ganzpflanzensilage kann der Crop-Prozessor mit einer dafür vorgesehenen Winde in weniger als 20 Minuten ausgebaut werden.


Mehr anzeigen
Social Media Stream
Top Service:
Twitter: @NHTopService


New Holland Agriculture © 2017
nach oben